Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644-1704)

Sonata representativa in A für Violine und B.C.

 

Allegro
Nachtigal
Cu Cu
Fresch
Adagio
Die Henne und der Hann
Presto
Die Wachtel (Adagio)
Die Katz
Musquetir Mars
Allemande

 

Heinrich Ignaz Franz von Biber (1644-1704), grosser Geigenvirtuose, produktiver Komponist u.a. der komplexen Rosenkranzsonaten und von inspirierten Triosonaten (Harmonia artificiosa-ariosa) schrieb diese humoristische Miniatursuite, die auf der Geige verschiedene Tiere imitiert: Henne und Hahn, Kuckuck, Katze, Wachtel, Nachtigall. Als letzte Tiersorte die Musketiere (Muske-Tiere). Auch "alte" Musik kann lustig sein....